Angebot merken
Frankreich

Zur Lavendelblüte in die Provence

Frankreich à la carte

Nächster Termin: 05.07. - 12.07.2020 (8 Tage)
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Abendessen und Frühstücksbuffet auf der Rundreise lt. Programm: 1 x im Greet Hotel*** im Raum Beaune, 4 x im Hotel Le President***+ in Bellegarde, 1 x im Hotel Novotel Grenoble Centre****, 1 x im Europa Hotel Kehl***
  • inkl. Kurtaxe/Citytax
  • 6,5 Tage Reiseleitung ab /bis Frankreich für Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • Ausflug Avignon mit Stadtführung
  • Fahrt zum Pont Du Gard
  • Ausflug „Farben der Provence“ lt. Programm
  • Besuch der Lavendelfelder inkl. Eintritt Lavendeldistillerie Aroma’plants
  • Ausflug Arles und Camargue
  • Stadtbesichtigung in Arles
  • Leiterwagenfahrt zu den Stierweiden inkl. Abendessen (i.R.d.HP)
  • Besichtigung in Aix-en-Provence
  • Rundfahrt über die Route Napoléon
  • Aufenthalt am Genfer See
  • Reiseführer pro Zimmerbuchung
  • Taxi - Service

Eventuelle Eintritte sind vor Ort zahlbar

ab 1199,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
05.07. - 12.07.2020
8 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1199,00 €
05.07. - 12.07.2020
8 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1426,00 €
Frühhbucher-Preis bis 15.02.20, danach + € 70,-

Zur Lavendelblüte in die Provence

Frankreich à la carte

Reiseart
Rundreisen ab 5 Tage
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Frankreich
Einleitung

Sie wollten immer schon einmal das malerische Lila der Lavendelblüte im Sommer in der Provence sehen? Über den Markt in Arles schlendern und die Sonnengarantie der Provence genießen? Der Mythos Provence lebt von seinen Gegensätzen: Zauberhafte Landschaften, betörende Düfte, römische Ruinen und nicht zuletzt französische Lebensart. Lernen Sie auf dieser Reise all das kennen und lassen Sie sich vom strahlenden Violett der blühenden Lavendelfelder in seinen Bann ziehen. Sie werden sehen: Eine Reise für alle Sinne.

Beschreibung

1. Tag: Anreise - Raum Beaune

Fahrt nach Frankreich zur Zwischenübernachtung in den Raum Beaune. Abendessen im Greet Hotel***.

2. Tag: Beaune – Provence

Weiterfahrt in die wunderbaren Landschaften der Provence. Unterwegs kurzer Halt in Orange, dessen römisches Theater einmalig in Westeuropa ist. Fahrt nach Bellegarde das malerisch zwischen Nîmes und Arles liegt. Hier übernachten Sie in den nächsten vier Nächten im Hotel Le President. Das Hotel verfügt über einen Außenpool und Garten. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Ausflug Avignon - Pont du Gard – Uzés

Heute fahren Sie zuerst in die ehemalige Papststadt Avignon. Weiter zum Pont du Gard, eines der am besten erhaltenen römischen Bauwerke in ganz Europa. Prachtvoll, imposant, geradezu genial. Am Nachmittag besuchen Sie Uzés, eine kleine urgemütliche Stadt mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Das erste Herzogtum Frankreichs lädt Spaziergänger und Liebhaber der Architektur ein, seine Altstadt zu erkunden. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Ausflug Arles & Camargue

Nach dem Frühstück spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung zuerst durch Arles, dem „Rom der Provence“ - letzte Heimat des Malers Vincent van Gogh, und staunen über die Arena und das römische Theater der Stadt. Dann geht es durch die Reisfelder ins Rhônedelta der Camargue - Heimat der Wildpferde, der rosa Flamingos und der schwarzen Stiere - zum Mittelmeer nach Saintes Maries de la Mer. Nachmittags Leiterwagenfahrt zu den Stierweiden, gefolgt von einem Abendessen mit Spezialitäten vom Hof unseres Stierzüchters. Rückfahrt zum Hotel in Bellegarde.

5. Tag: Rundfahrt „Farben der Provence“

Heute erwartet Sie die ganze Schönheit der Provence und der Duft des Lavendel - hier ist die Seele der Provence zu Hause. Wir fahren über Senanque, Gordes und Roussillon und besuchen das Lavendelmuseum in Coustellet sowie eine Lavendeldestillerie. Abseits der Hauptverkehrsstraßen liegt in einem malerischen Tal inmitten wogender Lavendelfelder die Abtei Senanque (nur Außenbesichtigung). Die Zisterziensermönche gründeten diesen Ort der Stille bereits im Jahre 1148. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Aix-en-Provence – Grenoble

Vormittags geführter Bummel durch Aix-en-Provence, der wohl schönsten südfranzösischen Stadt. Spazieren Sie am Cours Mirabeau vorbei und durch die alten Stadtviertel. Weiterfahrt über die Route Napoléon durch die Seealpen mit einem Zwischenstopp in Sisteron nach Grenoble zum Hotel Novotel Grenoble Centre, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.

7. Tag: Grenoble - Kehl

Fahrt über Annecy und den Genfer See mit Aufenthalt bis nach Deutschland. Abendessen im Europa Hotel in Kehl.

8. Tag: Kehl - Heimreise

bis zum Einstiegsort.

SO WOHNEN SIE:

Auf der Rundreise in guten 3-/4-Sterne-Mittelklassehotels im Raum Beaune, Bellegarde, Grenoble und Kehl bei Straßburg. Alle Zimmer mit DU/WC und Farb-TV.

Veranstalter und Durchführung: Pülm Reisen Seesen

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.