Angebot merken
Italien

Wandern auf Ischia

Nächster Termin: 09.05. - 16.05.2018 (8 Tage)
  • fachkundige Urlaubsberatung
  • Transfer im**** First-Class-Reisebus
  • Hin- und Rückflug Neapel
  • Bustransfer und Schiffstransfer vom Flughafen Neapel zum Hotel u. retour
  • 7x Übernachtung
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen
  • Benutzung der Thermalbäder
  • 4x deutschsprachige Wanderbegleitung für die vorgesehenen Ausflüge
  • 1x Picknick in einem Agriturismo
  • 1x Besichtigung des Weingutes der Familie Castagna mit typischen Imbiss
  • 3x Bustransfer auf Ischia für die vorgesehenen Ausflüge
  • 1x ein Paar Activio-Wanderstöcke
ab 929,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
09.05. - 16.05.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
929,00 €
09.05. - 16.05.2018
8 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1098,00 €
ohne Taxitransfer &Frühbucherrabatt!

Wandern auf Ischia

Reiseart
Sonderreise
Flugreisen
Reisehighlight
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Mit 46 km² ist die italienische Insel Ischia die Größte im Golf von Neapel. Die grüne Insel ist vulkanischen Ursprungs, aber keine Bange – heute findet man keinen aktiven Vulkan auf ihr. Bringen Sie ein wenig Muße mit, damit Sie die schönen Landschaften genießen können. Lange Sandstrände, exotische Thermalgärten und Wanderwege mit atemberaubenden Panoramen werden Sie in seinen Band ziehen. Also nichts wie auf nach Ischia. Hier ist es so schön, dass auch Frau Merkel hier immer wieder ihren Urlaub verbringt.

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Heute geht es mit dem Bus nach Hannover zu Ihrem Flugzeug. Sie fliegen nach Neapel. Von dort werden Sie zur Fähre nach Ischia gebracht. Und schon beginnt Ihr Urlaub. Nach ca. 45 min steuern Sie zielsicher auf den Hafen von Ischia Port zu. Im Hotel werden Sie mit einem Willkommensdrink erwartet.

2. Tag: Pinienwald, Krater und Fumarolen

Ihre erste Wanderung beginnt im schönen Pinienwald „Bosco della Maddalena“ und führt nach Fondo d´Olio. Mit Ihrem Wanderführer gehen Sie rund um den am bester erhaltenen Krater der Insel herum und weiter entlang von Fondo Ferraro. Weiter geht es in Richtung der Fumarolen von Fiaiano, wo der letzte Ausbruch auf der Insel stattgefunden hat. Effektive Gehzeit: 3 h, Höhenunterschied: 200m, Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Heilendes Wasser

Heute begeben Sie sich mit Ihrem Wanderführer auf die Spur des Thermalwassers, welches für die Insel sehr wichtig ist. Die Wanderung führt von Panza zum Monte di Panza, genießen Sie die atemberaubenden Panoramen. Nach einer Pause gehen Sie zurück in Richtung Panza und zur Sorgeto-Bucht hinunter (ca. 230 Stufen). Dort vermischt sich das natürliche, heiße Thermalwasser, mit dem Meerwasser (unbedingt an Badesachen denken!). Effektive Gehzeit: 3,5 h, Höhenunterschied: 140m, Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Genießen Sie heute Ihren Urlaub und gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Das Hotel verfügt über 3 Schwimmbäder. Das Größte ist umgeben von Sonnenliegen, ein überdachtes Thermalbad mit 36° und ein Mineralpool mit Unterwassermassage etwas abseits im Grünen. Oder nutzen Sie den modernen Spa Bereich des Hotels. Dort werden zahlreiche Anwendungen angeboten, z.B. Fango, Massagen und Behandlungen für Gesicht und Körper, natürlich von hochqualifiziertem Personal. Lassen Sie es sich gut gehen.

5. Tag: Wanderung mit atemberaubenden Ausblick und Picknick

Sie werden heute im Halbkreis um den Krater Vatoliere wandern, quer durch den Ort Chiummanno und sehen die Kirche der Madonna Montevergine. In den Weingärten von Piano Liguori halten wir für ein Picknick bei einem Agriturismo. Anschließend geht es weiter nach Campagnano, wo Sie zum Abschluss des heutigen Tages einen atemberaubenden Blick auf den Golf von Neapel und das Castello Aragonese genießen können. Effektive Gehzeit: 3,5 h, Höhenunterschied: 250m, Schwierigkeitsgrad: mittel

6. Tag: Weinwanderung

Heute geht es direkt vom Hotel los. Sie begehen mit Ihrem Wanderführer einen Saumpfad, „Via dei Carri“, der früher dem Transport des Alaunsteins von seinem Abbauort zu seiner Aufarbeitungsstelle und dann weiter zum Hafen von Casamicciola diente. Der Weg ist gesäumt von den charakteristischen Trockenmauern, deren Steine aus dem grünen Tuff des Piazzone gewonnen wurden. Monte Cito ist eine der Abbaustellen des Alaunsteines, ein Fumarolenfeld mit seiner einmaligen Aussicht auf den Golf von Neapel. Der Weg verläuft weiter über eine von der typischen Inselvegetation umgebenen Straße, die uns zu den Weingärten des Agriturismus „Crateca“ führt.

Die Familie Castagna begleitet Sie durch eine einzigartige Genussreise. Effektive Gehzeit: 3 h, Höhenunterschied: 280m, Schwierigkeitsgrad: einfach

7. Tag: Ein letzter Urlaubstag

Genießen Sie Ihren Tag zur freien Verfügung

8. Tag: Heimreise

Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 2 Wochen vor Reisebeginn!

***Hotel Terme La Pergola auf Ischia

Das Hotel liegt auf den Hügeln zwischen Casamicciola und Lacco Ameno in der für ihr Thermalwasser bekannten Gegend der Insel Ischia, La Rita. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, TV, Heizung, Klimaanlage, Telefon, Föhn und WLan.

Weihrauch Uhlendorff

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.