Angebot merken
Deutschland

Unterwegs auf 4 Flüssen - Flusskreuzfahrt mit MS "Leonardo da Vinci"

Im Land von Wasser und WeinMerzig – Trier – Bernkastel – Chochem – Koblenz – Rüdesheim – Frankfurt

Nächster Termin: 09.07. - 13.07.2018 (5 Tage)
  • fachkundige Urlaubsberatung
  • **** First-Class-Reisebus (An- und Abreise)
  • 4x Übern. in Außenkabinen, Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. und endend mit dem Frühstück am 5. Tag
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord inkl.
  • alle Bargetränke inkl. (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • deutschspr. Bordreiseleitung
  • Hafentaxen
  • Landausflüge inklusive: Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim, Stadtrundgang in Tirer, Weinprobe in Chochem, Besuch des Musikmuseums in Rüdesheim
  • Taxi - Service
  • Nicht eingeschl. sind Trinkgelder

Wein, Wasser, Bier und 1 Espresso während der Mahlzeiten inklusive

ab 949,00 € 5 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck, VP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
09.07. - 13.07.2018
5 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck, VP
Belegung: 2 Erwachsene
949,00 €
09.07. - 13.07.2018
5 Tage
1-Bettkabine, Hauptdeck, VP
Belegung: 1 Erwachsener
1247,00 €
09.07. - 13.07.2018
5 Tage
2-Bettkabine, Oberdeck, VP
Belegung: 2 Erwachsene
1127,00 €
09.07. - 13.07.2018
5 Tage
1-Bettkabine, Oberdeck, VP
Belegung: 1 Erwachsener
1425,00 €
Abfahrt laut Plan A
Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

Unterwegs auf 4 Flüssen - Flusskreuzfahrt mit MS "Leonardo da Vinci"

Im Land von Wasser und Wein

Merzig – Trier – Bernkastel – Chochem – Koblenz – Rüdesheim – Frankfurt

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Deutschlands romantischste vier Flusstäler und bekanntesten Weinbaugebiete erwarten Ihren Besuch von ihrer schönsten Seite – vom Wasser aus. Eine erlebnisreiche Reise vorbei an prächtigen Schlössern und trutzigen Burgen, durch Weinberge, soweit das Auge reicht und liebliche Landschaften.

Beschreibung

1. Tag: Anreise und Einschiffung in Merzig

Anreise nach Merzig. Am späten Nachmittag gehen Sie an Bord der MS Leonardo da Vinci, Ihr komfortables Zuhause für die kommenden Tage. Ihr Schiff legt ab und nimmt Kurs auf Trier. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen. Anschließend nehmen Sie Platz im Restaurant, wo Sie Ihr erstes Abendessen an Bord einnehmen werden. An der Bar des Salons klingt der erste Tag gemütlich aus.

2. Tag: Trier – Bernkastel

In der Nacht hat Ihr Hotelschiff in Trier festgemacht und nach dem Frühstück erwartet Sie hier ein ortskundiger Führer. Bei einer geführten Rundfahrt durch die älteste Stadt Deutschlands, Trier, bringt er Ihnen die römische Geschichte näher. Die Baumeister der Cäsaren hinterließen eine Fülle von baulichen Kostbarkeiten: Das Amphitheater, die Kaisertherme, die Konstantin-Basilika und nicht zuletzt den Dom. Und natürlich die berühmte „Porta Nigra“, das „schwarze Tor“, die Identifikation Triers mit den Römern. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord der MS „Leonardo da Vinci“. Der Nachmittag steht im Zeichen der Gemütlichkeit einer Flusskreuzfahrt. Erholen Sie sich und genießen Sie die vorbeiziehenden Flusslandschaften vom Sonnendeck oder durch die großen Panoramafenster des Salons. Am Abend erreicht das Schiff Bernkastel, wo Sie nach dem Essen Zeit haben, durch die verwinkelten Gassen mit seinen typischen Fachwerkhäusern zu bummeln.

3. Tag: Bernkastel – Chochem – Koblenz

Schon in der Nacht hat Ihr Hotelschiff Bernkastel verlassen und erreicht im Laufe des Vormittags Cochem. Genießen Sie hier in einem nahegelegenen Weinkeller bei einer Weinprobe die guten Moseltropfen und vielleicht haben Sie im Anschluss Lust, das schöne Städtchen bei einem Bummel zu erleben. Dieses Kleinod mittelalterlicher Baukunst ist zu Recht eines der bekanntesten Städtchen an der Untermosel. Bei einem Rundgang durch die romantischen engen Gässchen sollte der Marktplatz mit dem Barockrathaus nicht fehlen. Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert und das Schiff verlässt Cochem mit Kurs auf Koblenz, wo es am frühen Abend eintrifft. Am Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet und danach trifft man sich bei Musik und Tanz im Salon.

4. Tag: Koblenz – Rüdesheim

Von Koblenz, der Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, geht die Fahrt nun durch eine der schönsten Landschaften Europas, den „romantischen Rhein“. Das Schiff passiert den sagenumwobenen LoreleyFelsen und gleitet an zahlreichen Schlössern und Burgen, eingebettet in die bekanntesten Weinlagen vorbei. Burg Pfalzgrafenstein, die Heimburg, Burg Sooneck, Burg Rheinstein oder Burg Ehrenfels werden Sie auf Ihrem Weg nach Rüdesheim begleiten, wo Sie am frühen Nachmittag eintreffen werden. Die vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage haben Rüdesheim zu einem touristischen Mittelpunkt am Mittelrhein gemacht. Hier gehen Sie von Bord und der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum, das Sie besuchen werden. Nach dem Abendessen empfiehlt sich noch ein Bummel durch die berühmte Drosselgasse, bevor die MS Leonardo da Vinci den Anker lichtet.

5. Tag: Rüdesheim – Frankfurt

Am Morgen macht Ihr Hotelschiff in Frankfurt fest und nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Leonardo da Vinci und ihrer Besatzung. Ihr Reisebus steht für die Rückreise bereit. Ihre Ausstiegsorte erreichen Sie zwischen 16:30h und 18:00h.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

MS Leonardo da Vinci

MS „Leonardo da Vinci“. Ein Schiff der französischen Reederei CroisiEurope, das im Jahr 2003 in Dienst gestellt wurde; 110 m lang, ca. 140 Passagiere. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume, wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Weihrauch Uhlendorff

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.