Angebot merken
Deutschland

Silvester ins „Blaue“

Nächster Termin: 30.12. - 01.01.2021 (3 Tage)
  • ****First-Class-Reisebus
  • 2x Übernachtung
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen
  • 1x schöne Silvesterfeier inkl. Silvesterbuffet oder - menü, Musik und Tanz
  • Halbtägiger Ausflug oder Stadtbesichtigung

ab 399,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
30.12. - 01.01.2021
3 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
399,00 €
30.12. - 01.01.2021
3 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
464,00 €
Abfahrt laut Plan A +2 Std.
Durchführungsgarantie ab: 20 Personen

Silvester ins „Blaue“

Reiseart
Weihnachts- und Silvesterreisen
Städtereisen
Kurzreisen (2-4 Tage)
Saison
Winter 2020/21
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

1. Tag: Anreise

Am morgen beginnt Ihre Reise in einen herrlichen Jahreswechsel. Nach Ankunft am Reiseziel haben Sie noch ein wenig Freizeit, bevor Ihnen das Abendessen serviert wird.

2. Tag: Halbtagesausflug & Silvesterfeier…

Nach dem Frühstück steht ein Halbtagesausflug an. AmNachmittag haben Sie dann Gelegenheit sich auf den Abend vorzubereiten. Den Jahreswechsel feiern Sie im Hotel bei einer stimmungsvollen Silvesterfeier mit Buffet und Musik und Tanz. Um Mitternacht stoßen Sie gemeinsam auf das neue Jahr an!

3. Tag: Heimreise

Lassen Sie sich das erste Frühstück im Jahr 2021 schmecken, bevor Sie mit vielen Eindrücken die Heimreise antreten. Sie erreichen Ihre Ausstiegsorte zwischen 16.00 und 17.30 Uhr.

Durchführungsgarantie ab: 20 Personen

Ausgesuchtes Hotel irgendwo...

Gutes Mittelklassehotel der ****-Kategorie, alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad/Du/WC, TV.

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.