Angebot merken
Frankreich

Rhônekreuzfahrt - Zum Saisonende ein kulinarischer Höhepunkt

Lyon – Tain-I´Hermitage – Valence – Vienne – Collonges-au-Mont-dÓr – Mâcon – Lyon

Nächster Termin: 18.10. - 22.10.2018 (5 Tage)
  • fachkundige Urlaubsberatung
  • **** First-Class-Reisebus
  • 4x Übern. in Außenkabinen, Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Abendessen in der Abtei von Paul Bocuse in Collonges-au-Mont-dÓr im Rahmen der Vollpension
  • alle Bargetränke inkl. (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Während der Mahlzeiten an Bord Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso inklusive Hafentaxen
  • deutschspr. Bordreiseleitung
  • Bordveranstaltungen
  • Ausflüge wie beschrieben
  • eigene Reiseleitung
  • eventl. Eintritte nicht inklusive
  • Je Kabine ein Reiseführer
  • Taxi - Service

Nicht eingeschl. sind Trinkgelder.

ab 1449,00 € 5 Tage
Doppelkab. Hauptdeck, VP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
18.10. - 22.10.2018
5 Tage
Doppelkab. Hauptdeck, VP
Belegung: 2 Erwachsene
1449,00 €
18.10. - 22.10.2018
5 Tage
Doppelkab. Oberdeck, VP
Belegung: 2 Erwachsene
1627,00 €
18.10. - 22.10.2018
5 Tage
Einzelkab. Hauptdeck, VP
Belegung: 1 Erwachsener
1947,00 €
Abfahrt laut Plan A
Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

Rhônekreuzfahrt - Zum Saisonende ein kulinarischer Höhepunkt

Lyon – Tain-I´Hermitage – Valence – Vienne – Collonges-au-Mont-dÓr – Mâcon – Lyon

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Frankreich
Einleitung

Erleben Sie das Tal der Rhône und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Auf Ihrer Reise besuchen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten, wie das Weinland der Côtes du Rhône mit Besuch der römischen Stadt Valence, die alte Weinhandelsstadt Mâcon, die Region Beaujolais und das Weinmuseum „Hameau du Vin“. Die MS Camargue, Ihr schwimmendes Hotel, wird während der gesamten Reise von Ihrem Reisebus begleitet.

MIT ABENDESSEN IN DER ABTEI VON PAUL BOCUSE IN COLLONGES-AU-MONT-DÓR UND EINEM 6-GÄNGE-GALA-DINNER

Beschreibung

1. Tag: Anreise nach Lyon

Anreise nach Lyon, wo Ihr schwimmendes Hotel MS Camargue zur Einschiffung bereit steht. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Schiffsrestaurant Platz zu Ihrem ersten Dinner. MS Camargue bleibt über Nacht in Lyon.

2. Tag: Lyon – Tain-I´Hermitage

Am Morgen verlässt die MS Camargue Lyon. Die Fahrt geht durch das Rhônetal, vorbei an der Römerstadt Vienne und Condrieu, am Fuße der Weinberge der Côtes Roties gelegen. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Tain-l‘Hermitage. Hier verlassen Sie Ihr Hotelschiff und machen mit dem Bus einen Landausflug, der Sie zuerst in das schöne Städtchen Tournon führt. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Weinberge von Tain-l‘Hermitage. Weiter geht die Fahrt in den reizvoll unterhalb der Burg Crussol gelegenen Weinort St-Péray. Nach kurzer Fahrt erreichen wir die römische Stadt Valence. Den Mittelpunkt dieser schönen Stadt bildet der Place des Clercs, in dessen Südwestecke die 1095 geweihte Kathedrale St-Appollinaire steht. Ihnen bleibt Zeit zum Bummel durch die Altstadt und zum Besuch der Kathedrale. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Tain-l´Hermitage, wo Sie pünktlich zum Abendessen wieder an Bord gehen.

3. Tag: Tain-l’Hermitage – Vienne – Lyon – Collonges-au-Mont-d‘Or

In der Nacht hat Ihr Hotelschiff Tain-l‘Hermitage verlassen und erreicht während des Frühstücks Vienne. Sie haben Zeit für einen Bummel durch die malerische, vom Mont Pipet geprägte Stadt. Die Stadt galt als Tor zum Süden und war historisch eine strategisch wichtige Kreuzung in die umliegenden Regionen. Schlendern Sie durch kleine Gassen und schattige Alleen und genießen Sie das südliche Flair von Vienne. Während des Mittagessens Kreuzfahrt zurück nach Lyon. Hier steht Ihnen der Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Die drittgrößte Stadt Frankreichs zählt auch zu den schönsten Städten des Landes, das macht schon allein ihre Lage zwischen den zwei Flüssen, Rhône und Saône, aus. Am späten Nachmittag fährt das Schiff weiter nach Collongesau-Mont-d’Or, wo es gegen 20:00h ankommen wird. Hier erleben Sie das bekannte Restaurant von Paul Bocuse, wo Sie am heutigen Abend ein SpitzenklasseMenü beim Meister der französischen Edelgastronomie einnehmen werden. Die Abtei Collonges hat ein außergewöhnliches Klanggewölbe und verschiedene liebevoll restaurierte Orgeln werden Sie durch ihre Klänge begeistern. Einzelheiten über das Dinner werden auch am Abend nicht verraten. Wir wünschen aber bereits heute „Bon appétit“ bei diesem deliziösen Abendessen.

4. Tag: Collonges-au-Mont-d‘Or – Mâcon – Lyon

Nachts hat die MS Camargue Collonges-au-Mont-d’Or verlassen und Kurs auf Mâcon genommen. Nach dem Frühstück erleben Sie unter ortskundiger Führung die Hauptsehenswürdigkeiten der alten Weinhandelsstadt Mâcon, bevor Ihr schwimmendes Hotel wieder den Anker lichtet und in südlicher Richtung Belleville weiterfährt. Von hier aus starten Sie nach dem Mittagessen zu einem Busausflug in das schöne Weinbaugebiet des Beaujolais. Sie besuchen das beeindruckende Weinmuseum „Hameau du Vin“ in Romanèche-Thorins und natürlich werden Sie auch im Anbaugebiet des Beaujolais den berühmten Wein der Region kosten. In Trévoux gehen Sie wieder an Bord Ihres Hotelschiffes, das zur letzten Fahrtetappe nach Lyon aufbricht. Am Abend werden Sie zu einem festlichen 6-Gänge-Gala-Dinner im Restaurant Ihres schwimmenden Hotels erwartet. Lassen Sie danach den letzten Abend gemütlich im Salon des Schiffes ausklingen.

5. Tag: Lyon

Bereits am frühen Morgen hat Ihr Hotelschiff wieder Lyon erreicht. Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von der MS Camargue. Ihr Reisebus steht zur Heimreise bereit, die Ausstiegsorte erreichen Sie zwischen 23:00h und 24:00h.

MS Camargue

Ein 1999 in Dienst gestelltes und 2015 komplett neu gestaltetes Schiff der französischen Reederei CroisiEurope, 110 m lang, ca. 100 Passagiere. Elegant ausgestattet sind der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Weihrauch Uhlendorff

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.