Angebot merken
Polen

Kulturstädte Südpolens (JUBILÄUMSREISE)

Krakau - Breslau - Tschenstochau - Oppeln

Nächster Termin: 23.05. - 27.05.2020 (5 Tage)
  • **** First-Class-Reisebus
  • Leistungspaket „Jubiläumsreise” (siehe Seite 3)
  • 4x Übernachtung im Schloss Izbicko/Stubendorf
  • 4x Frühstück
  • 3x Abendessen
  • Am letzten Tag festliches Abendessen mit Live-Musik
  • Alle Ausflüge laut Programm mit Reiseleitung
  • Stadtführung Krakau, Breslau, Oppeln und Tschenstochau
  • Taxi - Service

ab 489,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
23.05. - 27.05.2020
5 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
489,00 €
23.05. - 27.05.2020
5 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
571,00 €
Abfahrt laut Plan C
Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

Kulturstädte Südpolens (JUBILÄUMSREISE)

Krakau - Breslau - Tschenstochau - Oppeln

Reiseart
Jubiläums- und Premiumreisen
Rundreisen ab 5 Tage
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Polen
Einleitung

Damit Ihr Aufenthalt in Polen unvergesslich wird, haben wir für Sie einen traumhaften Ort ausgesucht. Sie übernachten im Schloss Izbicko „Stubendorf”. Das Schloss liegt verkehrsgünstig zwischen Breslau und Krakau, ca. 15 Min. von der Autobahn entfernt. Von hier aus lassen sich die südpolnischen Kulturstädte bequem und entspannt erkunden und es ist kein Hotelwechsel erforderlich.

Beschreibung

1. Tag: Anreise zum Schloss Stubendorf/Izbicko

Abends Ankunft im Schloss Izbicko, Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Ausflug Breslau

Nach dem Frühstück Abreise nach Breslau, der Hauptstadt Niederschlesiens. Besichtigung des Stadt

zentrums, unter anderem: Die Jahrhunderthalle. Die Breslauer Universität mit der einzigartigen, barocken Aula Leopoldina. Der Marktplatz mit dem Rathaus und der astronomischen Uhr. Dominsel mit der Kathedrale des Heiligen Johannes des Täufers. Abendessen im Schloss Izbicko.

3. Tag: Ausflug Krakau

Nach dem Frühstück Abreise nach Krakau, der Hauptstadt der polnischen Könige. Besichtigung des Stadtzentrums, unter anderem: Schloss Wawel mit den Andenken an die polnischen Könige. Die Kathedrale mit der Krypta von August dem Starken. Die Altstadt mit zahlreichen Gassen und wunderschönen Kirchen. Marktplatz mit der Marienkirche (mit dem weltbekannten Altar vom Veit Stoß) und den berühmten Tuchhallen. Abendessen im Schloss Izbicko.

4. Tag: Oppeln & Tschenstochau

Nach dem Frühstück Abreise nach Oppeln. Besichtigung der Stadt: die Kathedrale, der Piastenturm, die Universitätshügel, die Pfennigbrücke. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Tschenstochau (Polnisch: Częstochowa), zu dem bekanntesten Pilgerort Polens mit dem Bild der Schwarzen Madonna, dem Paulinerkloster auf dem Hellen Berg (Polnisch: Jasna Góra) und der Schatzkammer, deren Gaben bis ins 13 Jahrhundert reichen. Am Abend laden wir Sie zu einem festlichen Essen mit Kerzen und Musikkapelle ein.

5. Tag: Stubendorf - Rückreise

Nach dem Frühstück, Abreise nach Deutschland. Rückkehr in den Ausstiegsorten zwischen 18.30h und 19.30h.

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.