Angebot merken
Deutschland

GT-Leserreise: Weihnachten für Genießer

Eifel, Ahrtal und das romantische Siebengebirge

Nächster Termin: 23.12. - 27.12.2022 (5 Tage)
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • Stadtrundfahrt in Bonn, ca. 2 h
  • weihnachtliches Begrüßungsgetränk
  • 1 x Abendessen als Willkommensbuffet am Anreiseabend
  • 1 x Abendessen als festliches Heilig Abend Buffet mit weihnachtlichem Aperitif
  • Rundgang durch Bad Neuenahr
  • Führung durch den historischen Weinkeller und das Weinbaumuseum in der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr mit Weinprobe von 4 verschiedenen Weinen und Vesperplatte
  • 1 x weihnachtliche Kaffeetafel am 24.12. inkl. Kaffee/Tee, Kuchen und Gebäck und musikalischer Unterhaltung
  • 1 x zwei Getränke zum Abendessen am Heilig Abend (Bier, Hauswein, Softgetränke)
  • 1 x Glühwein zum Abschluss des Abends
  • 1 x Rundgang durch Bad Münstereifel, ca. 1-1,5 h
  • 1 x Rundgang durch Monschau, ca. 1-1,5 h
  • 1 x Sektempfang zum Abendessen am 25.12.
  • 1 x Abendessen als „Festtagsbuffet“ am 25.12.
  • 1 x zwei Getränke zum Abendessen am 25.12. (Bier, Hauswein, Softgetränke)
  • 1 x Reiseleitung Ausflug Siebengebirge
  • 1 x Abendessen als weihnachtliches Buffet am 26.12.
  • 1 x Getränk zum Abendessen am 26.12. (Bier, Hauswein, Softgetränk)

ab 699,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, lt. Programm
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
23.12. - 27.12.2022
5 Tage
Doppelzimmer, lt. Programm
Belegung: 2 Erwachsene
699,00 €
23.12. - 27.12.2022
5 Tage
Einzelzimmer, lt. Programm
Belegung: 1 Erwachsener
799,00 €
Abfahrt Northeim-Betriebshof 07.00h, Göttingen-ZOB 07.30h.
Durchführungsgarantie ab: 20 Personen

GT-Leserreise: Weihnachten für Genießer

Eifel, Ahrtal und das romantische Siebengebirge

Reiseart
Sonderreise
Kurzreisen (2-4 Tage)
Saison
Winter 2022/23
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

01.Tag: Bonn - Euskirchen

Direkte Anreise nach Bonn. Sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bonn. Anschließend Weiterfahrt nach Euskirchen in der Nordeifel. Zimmerbezug und Freizeit

02.Tag: Ahrtal - Heilig Abend

Inmitten des Ahrtals, zwischen Wäldern und Weinbergen liegt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aufenthalt und Freizeit. Anschließend geht es in die älteste Winzergenossenschaft der Welt, die gleichzeitig eine der besten Deutschlands ist, die Winzergenossenschaft MayschoßAltenahr. Führung durch den historischen Weinkeller und das Weinbaumuseum und Weinprobe mit Vesperplatte. Rückfahrt zum Hotel nach Euskirchen. Nachmittags sind Sie eingeladen zu Kaffee, Tee, Kuchen und weihnachtlichem Gebäck. Dazu gibt es die Weihnachtsgeschichte und Sie werden musikalisch unterhalten. Stimmen Sie doch in den Chor der bekannten Weihnachtslieder mit ein. Zu den schönsten Traditionen an Weihnachten gehört zweifelsohne ein gutes Weihnachtsessen: freuen Sie sich auf das festliche Heilig Abend Buffet. Einen Glühwein erhalten Sie bei klirrender Kälte vor dem Hotel und Sie können die Lichter der Stadt beschauen.

03.Tag: Eifel mit Bad Münstereifel und Monschau

Den ersten Weihnachtsfeiertag starten Sie mit einem gemütlichen Frühstück. Am Vormittag geht es dann in einer Panoramafahrt nach Bad Münstereifel. Rundgang durch Bad Münstereifel, einem besonders harmonisches Fleckchen Erde. Lassen Sie sich von der facettenreichen Landschaft und dem Flair des seit 1974 staatlich anerkanntem Kneipp-Heilbad begeistern. Ihre Panoramafahrt geht anschließend quer durch den Nationalpark Eifel, z.B. vorbei an Schleiden in die Perle der Eifel nach Monschau. Rückfahrt mit Eifel-Panorama in das Welcome Hotel in Euskirchen. Das Hotel erwartet Sie heute Abend zuerst mit einem Sektempfang und anschließend lassen Sie sich von den Köstlichkeiten des Küchenchefs überraschen. Während des Buffets und bis eine Stunde danach, wird Ihr gemütlicher Abend mit Live Musik am Piano untermalt. Auch heute Abend gehen zwei Getränke zum Abendessen als Weihnachtsüberraschung auf`s Haus.

04.Tag: Siebengebirge mit Bad Honnef und Königswinter

Am zweiten Weihnachtsfeiertag geht es in das romantische Siebengebirge. Sie sehen den bekannten Kurort Bad Honnef. Das „Rheinische Nizza“ hat Alexander von Humboldt Bad Honnef genannt, weil das Klima hier so angenehm mild ist, dass es an die Cote d'Azur erinnert. Das rechts des Rheins, südöstlich von Bonn, im Bereich der Städte Königswinter und Bad Honnef, gelegene Siebengebirge besteht aus mehr als 40 Bergen und Kuppen. Bereits 1570 lässt sich der lateinische Name „Septem Montes“ für das Siebengebirge nachweisen. Unternehmen Sie anschließend einen weihnachtlichen Spaziergang in Königswinter. Bummeln Sie entlang der Rheinpromenade und lassen die Seele baumeln. Das Hotel erwartet Sie am Abend mit einem schönen Abendessen. Heute gibt es kalte und warme Köstlichkeiten vom Buffet.

05.Tag: Rückreise

Ausschlafen, Frühstück. Anschließend Beginn der geruhsamen Rückreise. Ankunft in den Ausgangsorten zwischen 15.30 – 16.00 Uhr

Bitte berücksichtigen Sie bezüglich der Ausflüge Ahrtal und Eifel, dass wir eventuell aus Gründen fehlender Infrastruktur nach dem Hochwasser die Ausflüge ersetzen müssen!

Zustiegsstellen/Zeiten

Northeim, Betriebshof 07.00h

Göttingen, ZOB 07.30h

Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.

****Welcome Parkhotel Euskirchen

Das Welcome Parkhotel Euskirchen liegt zentral in der Euskirchener Innenstadt. Es erwarten Sie stilvoll eingerichtete Hotelzimmer mit Du/WC. Das Hotel bietet ein Restaurant und eine Bar. Ebenfalls gibt es einen Soft-Wellnessbereich mit mehreren Saunen, Fitness-Center und Anwendungsräumen für Massagen (gegen Gebühr).

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.