Angebot merken
Deutschland

GT-Leserreise: Orgelkonzert mit Iveta Apkalna in der Elbphilharmonie

Diese Reise kann nur über unsere Buchungszentrale Tel. 05551-975024 gebucht werden!

Nächster Termin: 07.10. - 09.10.2020 (3 Tage)
  • fachkundige Reiseberatung
  • ****First-Class Reisebus
  • 2x Übernachtung
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Eintrittskarte Konzert PK 5 um 11.00 Uhr Großer Saal
  • City-Tax
  • Bustransfer Hotel - Konzert - Hotel
  • Stadtrundfahrt 2 Std.

ab 278,00 € 3 Tage
Doppelzimmer inkl. PK5, ÜF
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
07.10. - 09.10.2020
3 Tage
Doppelzimmer inkl. PK5, ÜF
Belegung: 2 Erwachsene
278,00 €
07.10. - 09.10.2020
3 Tage
Einzelzimmer inkl. PK5, ÜF
Belegung: 1 Erwachsener
354,00 €

GT-Leserreise: Orgelkonzert mit Iveta Apkalna in der Elbphilharmonie

Diese Reise kann nur über unsere Buchungszentrale Tel. 05551-975024 gebucht werden!

Reiseart
Konzert-, Theater-Festspielreisen
Sonderreise
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Die lettische Organistin Iveta Apkalna ist der neue Stern am Orgel-Himmel. Sie lässt den Glanz ihres Instrumentes jenseits von Kirchenmauern auch in den großen Konzertsälen erstrahlen, und dies nicht nur als Titularorganistin der neuen Klais-Orgel in der Hamburger Elbphilharmonie, sondern bei all ihren Auftritten weltweit. Iveta Apkalna studierte Klavier und Orgel in Riga, an der Guildhall School of Music and Drama in London und an der Musikhochschule in Stuttgart. Seit ihrem gefeierten Debüt bei den Berliner Philharmonikern unter Claudio Abbado tritt sie mit vielen führenden Orchestern weltweit auf und musiziert unter so bedeutenden Dirigenten wie Mariss Jansons, Marek Janowski, Kent Nagano, Antonio Pappano, Gustavo Dudamel und Andris Nelsons. Als erste Organistin überhaupt wurde sie bereits 2005 mit einem »ECHO Klassik« als »Instrumentalistin des Jahres« ausgezeichnet.

Programm:

Johann Sebastian Bach – Fantasie in G-Dur, Franz Liszt - Légende Nr. 1. Der heilige Franziskus von Assisi „Die Vogelpredigt“, Aivars Kalejs – Gebet, Felix Mendelssohn Bartholdy – Sonata Op. 65, Georg Thomas Thalben-Ball – Variationen über ein Thema von Paganini

Beschreibung

1. Tag: Anreise Hamburg und Stadtrundfahrt

Direkte Anreise nach Hamburg, anschließend lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr schönes Hotel.

2. Tag: Konzertbesuch und Freizeit

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet bringt Sie Ihr Ihr Bus zur Elbphilharmonie, wo um 11.00 Uhr das Konzert beginnt. Danach können Sie Hamburg auf eigene Faust erkunden. Besuchen Sie z.B. die Speicherstadt mit Rösterei und Gewürzmuseum, das Miniaturwunderland oder unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt.

3. Tag: Heimreise.

Genießen Sie in aller Ruhe das Frühstücksbuffet und die schöne Atmosphäre. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit bevor Sie am Nachmittag mit vielen schönen Eindrücken wieder zurück in die Heimat fahgren. Ankunft gegen 17.00 Uhr.

Zustiegsstellen/Zeiten: Göttingen, ZOB 09.15h, Northeim, Betriebshof 09.45h /

Mindestteilnehmerzahl 25 Pers. Es gelten die Reisebedingungen unseres aktuellen Kataloges. Ermäßigungen können nicht gewährt werden.

****Mercure Hotel Hamburg Mitte

idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Die zeitgemäß & modern gestalteten Zimmer sind Garant für einen angenehmen Aufenthalt. Restaurant & Bar laden zum Verweilen ein.

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

top-reiseveranstalter

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.