Angebot merken
Deutschland

Grüß Gott schönes Schwabenländle

Schwäbisch Gmünd – Schwäbische Alb – Stuttgart – Tübingen – Ulm

Nächster Termin: 31.07. - 05.08.2017 (6 Tage)
  • fachkundige Urlaubsberatung
  • **** First-Class-Reisebus
  • 5x Übernachtung
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Stadtführung in Heidenheim
  • Stadtführung Schwäb. Gmünd
  • Eintritt R.-Maier-Turm
  • Ortsrundgang Oberwälden
  • Rundfahrt Schwäbische Alb
  • Stadtführung Blaubeuren
  • Bootsfahrt Wimsener Höhle
  • Stadtführung Stuttgart
  • Besuch Tübingen
  • Ausflug Ulm & Steiff-Museum inkl. Eintritt und Mittagessen
  • weitere Eintritte nicht inklusive
  • Taxi - Service
ab 589,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
31.07. - 05.08.2017
6 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
589,00 €
31.07. - 05.08.2017
6 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
619,00 €
Abfahrt laut Plan A
Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

Grüß Gott schönes Schwabenländle

Schwäbisch Gmünd – Schwäbische Alb – Stuttgart – Tübingen – Ulm

Reiseart
Rundreisen ab 5 Tage
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Das Schwabenland verzaubert seine Besucher mit herrlichen Landschaften und romantischen Städten. Hier wird Urlaub zum Erlebnis! Im Land der Maultaschen und Spätzle erwarten Sie kulinarische Genüsse, historische Bauwerke, sehenswerte Museen, sanfte Hügel und freundliche Dörfer.

Beschreibung

1. Tag: Anreise Heidenheim

Im modernen Komfortreisebus geht es über Bad Mergentheim nach Heidenheim, wo Sie am Nachmittag bereits zu einer Führung durch die Stadt, die 2006 Heimat der Landesgartenschau war, erwartet werden. In Heidenheim an der Brenz gibt es viel zu entdecken, wie das Alte Rathaus „Elmar-Doch-Haus“, die Pauluskirche, den Bürgerturm „Türmle“ und die ehemalige Poststation. Im Anschluss fahren Sie in Ihr Hotel.

2. Tag: Schwäbisch Gmünd und Oberwälden

Heute lernen Sie das einzigartige Flair der Stauferstadt Schwäbisch Gmünd kennen. Hier erleben Sie kunsthistorische Zeugnisse aus über 8 Jahrhunderten. Sie werden von der Altstadt mit den prächtigen Patrizierhäusern, den Stadttürmen, sowie zahlreichen Kloster- und Kirchenbauten fasziniert sein. Nach ein wenig Freizeit fahren Sie zum Reinhold-Maier-Turm im Schurwald gelegen. Der alte Wasserturm ist heutzutage ein anmutiger Aussichtsturm mit herrlichem Ausblick auf die drei Kaiserberge, die Täler von Fils und Rems, sowie die Berge der Schwäbischen Alb. Weiter geht Ihre Fahrt nach Oberwälden in ein altes Bauerndorf. In dem idyllischen Dorf erwartet Sie ein Spaziergang, bei dem Sie viel über Land und Leute erfahren. Unterwegs gibt es ein Schnäpsle oder einen schönen Saft aus der Streuobstwiese, getreu dem Motto „Eine Landschaft soll man auch im Gaumen schmecken!“

3. Tag: Rundfahrt Schwäbische Alb

Auf Ihrer Rundfahrt weit hinaus ins „Ländle“ können Siedie Vielfalt an grünen Wiesen, lieblichen Hügeln und Bergen, sanften Tälern, malerischen Dörfern und blühenden Städten bestaunen. Im Anschluss zeigt Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter die liebreizende Stadt Blaubeuren. Die Blautopfstadt bietet Ihnen landschaftliche Schönheiten, malerische Ecken, viele sehenswerte Bauwerke und natürlich den bekannten Blautopf, die zweit-wasserreichste Karstquelle Deutschlands. Unterwegs durch die Schwäbische Alb entdecken Sie immer wieder bizarre Felsen, verwunschene Burgruinen und viele Höhlen. Die einzige befahrbare Wasserhöhle Deutschlands ist die Wimsener Höhle. Mit dem Boot fahren Sie über 70 Meter in das mystische Erdinnere. In der benachbarten Friedrichsmühle besteht anschließend die Möglichkeit für Kaffee und Kuchen. Ihre Rückfahrt zum Hotel führt Sie weiter durch die atemberaubende und abwechslungsreiche Naturlandschaft.

4. Tag: Stuttgart und Tübingen

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Stuttgart. Die Hauptstadt Baden-Württembergs liegt malerisch in einem Talkessel am Ufer des Neckars. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie Geschichten und Anekdoten rund um das Leben in Stuttgart, fasst eine Stadtführung auf charmante Art zusammen. Im Anschluss geht es in die Universitätsstadt Tübingen. Hier zeugen die historische Altstadt, mit vielen mittelalterlichen Gebäuden, sowie das Schloss von einer fast tausendjährigen Stadtgeschichte. Nach ausreichend Freizeit in dieser hübschen Stadt mit ihren engen Gassen und spitzen Giebeln, geht es zurück nach Heidenheim.

5. Tag: Ulm & Steiff Museum

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen interessanten Ausflug nach Ulm und in die Welt der berühmten Steiff Stofftiere. Im bekannten Steiff Museum in Giengen besichtigen Sie die Steiff Traumwelten mit der Schaufertigung. Im Anschluss wartet ein schwäbisches Mittagessen im Bistro Knopf auf Sie. Natürlich darf auch im Steiff Outlet eingekauft werden. Ihr nächstes Ziel ist Ulm, die Geburtsstadt von Albert Einstein. Erleben Sie die besonderen Sehenswürdigkeiten, wie das imposante Münster, während eines Stadtrundgangs. Nach ausreichend Freizeit fahren Sie wieder zurück in Ihr Hotel.

6. Tag: Rückreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück treten Sie heute mit vielen schönen Eindrücken über das „Schwabenländle“ die Heimreise über Bad Mergentheim an. Ankunft in den Heimatorten gegen 17.00 bis 18.00 Uhr.

***Hotel Hirsch in Heidenheim

Das 1980 erbaute ***Hotel Hirsch steht für Gastfreundschaft und Behaglichkeit. Am südlichen Stadtrand von Heidenheim, im Ortsteil Mergelstetten, befindet sich Ihr schönes Hotel. Die gemütlichen Zimmer sind alle mit DU/WC, Fön, Telefon, Flachbild-TV und kostenlosem WLAN ausgestattet. Die freundliche Familie Heinle und ihre Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie sich wie zu Hause fühlen.

Weihrauch Uhlendorff

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.