Angebot merken
Schweiz

GoldenPass Panoramic Express - Pinienzapfenzug

Traumhafte drei Länder & drei Züge

Nächster Termin: 20.06. - 26.06.2020 (7 Tage)
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels in der Schweiz, Frankreich, Italien und Deutschland lt. Programm: 1 x Raum Luzern - Hotel Burestadl****, 1 x Martigny - Hotel Alpes & Rhone Martigny***+, 1 x Raum Grenoble - Hotel Novotel Grenoble Nord****, 1 x Manosque – Best Western Hotel Le Sud***, 1 x Ital. Riviera - Hotel Des Anglais in Sanremo****, 1 x Lago Maggiore - Zacchera Hotel****, Golden-Pass Panoramic Express von Sarnen - Interlaken 2. Klasse
  • Zugfahrt Interlaken - Montreux 2. Kl.
  • Mont-Blanc Express von Martigny - Le Châtelard 2. Kl.
  • Seilbahnfahrt Fort de la Bastille in Grenoble
  • Pinienzapfzugfahrt von Annot - Nizza 2. Klasse
  • inkl. Aufenthaltssteuern / Kurtaxe
  • Reiseführer pro Zimmerbuchung
  • Taxi - Service

Kurtaxe in Italien ist vor Ort zu zahlen: ca. €4,50 p. P. (Stand 2019)

Veranstalter und Durchführung: Pülm Reisen Seesen

ab 1099,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
20.06. - 26.06.2020
7 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1099,00 €
20.06. - 26.06.2020
7 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1333,00 €
Frühbucherpreis bei Buchung bis 15.02.20 danach + 90,--
Veranstalter und Durchführung:
Pülm Reisen Seesen

GoldenPass Panoramic Express - Pinienzapfenzug

Traumhafte drei Länder & drei Züge

Reiseart
Rundreisen ab 5 Tage
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Schweiz
Frankreich
Italien
Einleitung

BEGINNEND IN DEN WUNDERBAREN SCHWEIZER ALPEN, auf kaiserlichen Spuren entlang der „Route Napoléon“ bis zur palmengesäumten Riviera bewundern Sie prächtige Landschaften dreier Länder aus einzigartiger Perspektive.

Beschreibung

1. Tag: Anreise - Vierwaldstätter See

Anreise in die Schweiz zur Zwischenübernachtung in den Raum Luzern. Abendessen im Hotel Burestadl****.

2. Tag: Goldenpass Panoramic Express

Heute fahren Sie auf der traditionsreichen GoldenPass Linie, die von Sarnen über den Brünigpass und vorbei am Brienzersee nach Interlaken führt. Hier wechseln Sie den Zug und so bleibt noch Zeit, einen kleinen Spaziergang zu unternehmen und die Gipfel von Eiger, Jungfrau und Mönch zu bewundern. Die Zugfahrt geht nun entlang des Thuner Sees, durch das Simmental, über Gstaad und Château d‘Oex an den Genfer See nach Montreux. Hier erwartet Sie Ihr Bus, der Sie in Ihr Hotel in den Raum Montreux/Martigny bringt. Abendessen im Hotel Alpes & Rhones Martigny***+.

3. Tag: Mont Blanc - Express

Ab Martigny beginnt die herrliche Zugfahrt nach Le Châtelard. Danach bringt Sie der Bus nach Chamonix. In der Bergsteigermetropole haben Sie Gelegenheit zu einer Fahrt mit der Luftseilbahn zur 3.800 m hoch gelegenen Station der Aiguille du Midi oder Sie machen einen ausgedehnten Ortsbummel. Abendessen im Hotel Novotel Grenoble Nord****.

4. Tag: Grenoble – Manosque

In Grenoble bringt Sie die Seilbahn zum „Fort de la Bastille“, eine in den Felsen gehauene ehemalige Festung. Von hier genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt. Auf Teilen der „Route Napoléon“ durchqueren Sie mit dem Bus ein spektakuläres Hochgebirge bis Gap. Diese Strecke verläuft durch wunderschöne Landschaften entlang der historischen Marschroute von Napoléon, die er 1815 bei seiner Rückkehr von Elba einschlug. Übernachtung in Manosque. Abendessen im Best Western Hotel Le Sud ***.

5. Tag: Annot - Nizza mit dem Pinienzapfzug

Richtung Süden wird die Landschaft lieblicher. Sie fahren weiter auf der „Route Napoléon“. Von Sisteron, dem „Tor zur Provence“ geht es nach Digne-les-Bains und Annot, wo Sie die regionale Bahn besteigen. Die einzigartige Strecke führt über Viadukte und durch Tunnel in ca. 2 Std. bis Nizza. In der Metropole der Côte d‘Azur holt Sie unser Bus ab und bringt Sie ins Hotel an der Blumenriviera nach Sanremo, wo Sie heute übernachten. Abendessen im Hotel Des Anglais ****. (Bei ev. Ausfall Pinienzapfenzug unternehmen wir die Zugfahrt Frejus nach Nizza)

6. Tag: Blumenriviera - Lago Maggiore

Nach dem Frühstück geht es durch die herrlichen italienischen Landschaften an den Lago Maggiore zum Hotel nach Baveno o. Stresa. Abendessen im Hotel Zacchera Hotel.

7. Tag: Lago Maggiore - Heimreise

Rückfahrt bis zum Einstiegsort.

SO WOHNEN SIE:

Auf der Rundreise in guten bis sehr guten 3+-/4-Sterne Hotels in der Schweiz, Frankreich, Italien und Deutschland lt. Programm. Alle Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon. Abendessen ist teilweise in den Hotels und in naheliegenden Restaurants.

Veranstalter und Durchführung: Pülm Reisen Seesen

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.