Angebot merken
Frankreich

Gärten und Schlösser in der Île-de France

Nächster Termin: 08.08. - 14.08.2019 (7 Tage)
  • **** First-Class-Reisebus
  • 6x Übernachtung und Frühstück
  • 6x Abendessen
  • Eintritt Schloss Fontainebleau und Schloss Versailles
  • Eintritt und Fahrt mit dem Minizug durch die Gärten von Versailles
  • Eintritt und Besichtigung des Hauses von Chateaubriand
  • Besichtigung Vaux-Le-Vicomte
  • Eintritt und Führung Musee d'Orsay
  • Stadtrundfahrt Paris
  • Seinebootsfahrt mit 1 Glas Champagner
  • Durchgehenede Reiseleitung Hinrich Lange
ab 989,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
08.08. - 14.08.2019
7 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
989,00 €
08.08. - 14.08.2019
7 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1248,00 €
Abfahrt Northeim: Betriebshof 06:15h, Göttingen: ZOB 06:45h, Kassel: Lohfelder Rüssel 07:30h
Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

Gärten und Schlösser in der Île-de France

Reiseart
Rundreisen ab 5 Tage
Sonderreise
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Frankreich
Einleitung

Die Region Île-de-France ist mit ihrem absolut herausragenden Erbe das historische Zentrum des Landes und ein weltweit beliebtes Reiseziel. Paris, die Stadt der Liebe, ist die Touristenhochburg der Region Île-de-France und bietet mit Kulturorten und Museen wie dem Louvre, dem Eiffelturm und der Kathedrale Notre-Dame de Paris interessante Sehenswürdigkeiten für jedermann. Die Region Île-de-France hat aber noch vieles mehr zu bieten. Mit ihren schönen Schlössern, königlichen Städten, ehemaligen Klöstern, romantischen Parks und Gärten und ihren Wäldern und Seen lädt Sie ein, unvergessliche Tage zu erleben.

Beschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen startet Ihre Reise auf direktem Weg bis in den südlichen Raum von Paris. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Ausflug 1: Fontainebleau – Barbizon

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise nach Fontainebleau, das Lieblingsschloss von Napoleon. Nahezu alle großen französischen Könige haben es zumindest in kurzen Phasen bewohnt. Lassen Sie sich von der Porträtgalerie, die noch aus der Renaissance stammt und von der gewundenen Treppe, auf der sich Napoleon von seinen Truppen verabschiedete, bevor er ins Exil aufbrach, beeindrucken. Das Schloss beherbergt außerdem ein Museum über Napoleon und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ihre Mittagspause verbringen Sie am westlichen Rand des Waldes von Fontainebleau im Künstlerort Barbizon. Abendessen im Hotel.

Ausflug 2: Meaux – Château Thierry

Der heutige Ausflug ist dem Tal der Marne gewidmet. Sie sehen Meaux, wo Sie die wunderschöne Kathedrale bestaunen und nach der Besichtigung die Mittagspause verbringen. Am Nachmittag führt Sie Ihre Fahrt an der Marne bis nach Château-Thierry entlang. Die Kleinstadt, in der der Schriftsteller Jean de La Fontaine geboren wurde, ist wunderschön, obwohl sie während dem ersten und dem zweiten Weltkrieg teilweise zerstört wurde. Überzeugen Sie sich selbst.

Ausflug 3: Versailles Tal der Chevreuse überDampierre-les-Yvelines

Gestärkt vom Frühstücksbuffet besuchen Sie heute in Versailles das Schloss mit der berühmten Spiegelgalerie und spazieren im Anschluss durch die prächtigen Gartenanlagen. Die Rückfahrt zum Hotel führt Sie über das Tal der Chevreuse mit ihren schönen Anwesen bzw. Schlössern, wie auch das Schloss von Dampierre.

Ausflug 4: Vallée aux Loups – Vaux-le-Vicomte

Heute führt Sie Ihr Weg zunächst ins malerische „Tal der Wölfe“, wo Sie das Haus und den Garten des berühmten Dichters François-René de Châteaubriand besuchen. 1807 ließ er sich hier nieder und formte alles nach seinem Geschmack, ganz im Sinne der Romantik. Ihre Fahrt führt Sie anschließend zum Schloss von Vaux-Le-Vicomte. Entspannen Sie bei der Besichtigung und bei einem kleinen Spaziergang durch die Anlage des kleinen Versailles.

Ausflug 5: Paris

Lassen Sie sich das Frühstück schmecken, bevor die Stadt der Liebe und der Lichter auf dem Programm steht. Mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie heute Paris bei einer Stadtrundfahrt. Am Nachmittag bietet Ihnen das Museum von Orsay eine einmalige Auswahl der größten Impressionisten, die Ihnen unser Reiseleiter während einer Führung näher bringt. Bei einer Seinebootsfahrt lassen Sie den Tag ausklingen, bevor Ihr Weihrauch Uhlendorff Chauffeur Sie zurück ins Hotel bringt.

7. Tag: Abreise

Mit vielen schönen Erinnerungen an die letzten Tage treten Sie heute Ihre Heimreise an. Sie erreichen Ihre Ausstiegsorte zwischen 21:00h und 22:00h.

Zustiegsstellen und -zeiten:

Northeim: Betriebshof 06:15h, Göttingen: ZOB 06:45h, Kassel: Lohfelder Rüssel 07:30h
Keine Sonderzustiege möglich!

Sonderreise ohne Taxitransfer & Frühbucherrabatt

Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

****Novotel Paris-Saclay

Sie wohnen im Novotel Paris in Saclay, im Herzen des Wissenschafts- und Universitätszentrum von Grand Paris. Die hellen, modernen Zimmer sind ausgestattet mit Du/WC, Telefon, TV, Schreibtisch und einem Safe.

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.