Angebot merken
Deutschland

Flusskreuzfahrt Ostsee, Oder und Elbe

Nächster Termin: 16.07. - 24.07.2019 (9 Tage)
  • **** First-Class-Reisebus
  • 8x Übernachtung
  • 8x Frühstücksbuffet
  • 7x Mittagessen
  • 7x Abendessen
  • 1x Gala-Dinner
  • 1x Begrüßungsdrink
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an
  • Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Bargetränke inklusive (ausgenommen
  • Getränke der Exklusivkarte)
  • Deutschsprachiger Gästeseervice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Geführte Inselrundfahrt in Rügen
  • Stadtführung in Stettin
  • Stadtführung in Berlin
  • Geführte Besichtigung der Parkanlagen Schloss Sanssouci
  • Stadtführung in Magdeburg
  • Stadtführung in Lüneburg
  • Kleine Hafenrundfahrt in Hamburg
  • Stadtführung in Hamburg
  • Taxi - Service

ab 1989,00 € 9 Tage
Doppelkabine Hauptdeck, VP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
16.07. - 24.07.2019
9 Tage
Doppelkabine Hauptdeck, VP
Belegung: 2 Erwachsene
1989,00 €
16.07. - 24.07.2019
9 Tage
Doppelkabine Oberdeck, VP
Belegung: 2 Erwachsene
2287,00 €
16.07. - 24.07.2019
9 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP
Belegung: 1 Erwachsener
2487,00 €
16.07. - 24.07.2019
9 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP
Belegung: 1 Erwachsener
2785,00 €
Abfahrt laut Plan B - 1 Std.
Durchführungsgarantie ab: 25 Personen

Flusskreuzfahrt Ostsee, Oder und Elbe

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Einzigartige Landschaften und unerreichte Kulturerlebnisse bietet Ihnen der hohe Norden an Ostsee, Peene, Oder, Havel und Elbe. Die steil aufragenden Kreidefelsen der Insel Rügen, die unvergleichliche Boddenküste, die ausgedehnten Wälder im Norden Berlins sowie das romantische Havelland sind echte Glanzlichter des Nordens ebenso wie die bedeutenden Städte Hamburg, Lüneburg, Magdeburg, Berlin und Stettin. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise reich an Geschichte, Kultur und viel Natur.

Beschreibung

1. Tag: Anreise und Einschiffung

Anreise mit dem Reisebus nach Stralsund und Einschiffung auf die MS Victor Hugo am späten Nachmittag. Lernen Sie nach dem Kabinenbezug die Mannschaft bei einem Begrüßungsdrink kennen und genießen Sie anschließend im Restaurant Ihr erstes Abendessen an Bord. Über Nacht bleibt das Schiff in Stralsund.

2. Tag: Stralsund – Rügen – Stettin

Am frühen Morgen verlässt Ihr Schiff Stralsund und erreicht während des Frühstücks Lauterbach auf der Insel Rügen. Starten Sie mit Ihrem First-Class Reisebus zu einer interessanten Inselrundfahrt. Bestaunen Sie den Königsstuhl mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen. Mittagessen an Bord, während das Schiff den Anker lichtet. Durch den Greifswalder Bodden vorbei an Peenemünde und Wolgast durchquert die MS Victor Hugo das Oderhaff. Am späten Abend erreichen Sie den großen Hafen von Stettin. Hier mündet die Oder in die Baltische See.

3. Tag: Stettin – Lehnitz

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine örtliche Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch die Hansestadt Stettin. Es erwartet Sie unter anderem das Schloss der Pommerschen Fürsten sowie die Kathedrale des Hl. Jakob. Mittagessen an Bord, währenddessen legt Ihr Schiff ab und begibt sich auf die Oder. Genießen Sie am Nachmittag wunderschöne Ausblicke auf die Naturlandschaft des Nationalparks „Unteres Odertal“. Sie fahren auf dem Oder-Havel-Kanal, bis Sie am Abend das imposante Schiffshebewerk von Niederfinow erreichen. Dieses technische Wunderwerk ermöglicht der MS Victor Hugo einen Höhenunterschied von 36 m zu überwinden. Abendessen an Bord.

4. Tag: Lehnitz – Berlin

Am späten Vormittag erreicht Ihr Schiff seinen Liegeplatz in Berlin-Spandau. Nach dem Mittagessen starten Sie mit dem Bus zu einer geführten Stadtrundfahrt durch Berlin. Abendessen an Bord. Das Schiff bleibt über Nacht in Berlin.

5. Tag: Berlin – Potsdam – Schleuse Zerben

Am frühen Morgen verlässt die MS Victor Hugo Berlin und legt während des Frühstücks in Potsdam an. Besichtigen Sie während einer Führung die herrlichen Parkanlagen des berühmten Schlosses Sanssouci. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord. Ihr Schiff fährt weiter in Richtung Schleuse Zerben und trifft dort nach dem Abendessen ein.

6. Tag: Schleuse Zerben – Hohenwarthe – Magdeburg – Tangermünde

Vor dem Frühstück ist Ihr Hotelschiff nach Hohenwarthe weitergefahren. Hier erwartet Sie Ihr Bus und bringt Sie nach Magdeburg. Ein ortskundiger Reiseleiter wird Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von Sachsen-Anhalt näher bringen. Bestaunen Sie unter anderem den Dom, das Rathaus und den Magdeburger Reiter. Mittagessen an Bord. Ihr Schiff nimmt Kurs auf Tangermünde. Sie haben in der Hansestadt Zeit, den einzigartigen Charme der Stadt mit Backsteinbauten, einer fast geschlossenen Stadtmauer, der Burganlage und der Vielzahl an Fachwerkhäusern auf eigene Faust zu erkunden. Am frühen Abend verlässt die MS Victor Hugo Tangermünde.

7. Tag: Lauenburg – Lüneburg – Geesthacht

Morgens erreicht Ihr Schiff das Elbstädtchen Lauenburg. Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in die faszinierende, mittelalterliche Stadt Lüneburg. Bei einer geführten Stadtbesichtigung lernen Sie die ehemalige Salz- und Hansestadt mit ihrer bekannten Backsteingotik kennen. Nach dem Mittagessen empfiehlt sich noch ein kleiner Spaziergang durch die malerische Schifferstadt Lauenburg. Während des Abendessens verlässt die MS Victor Hugo Lauenburg und erreicht nach kurzer Fahrt ihren nächtlichen Liegeplatz in Geesthacht.

8. Tag: Geesthacht – Hamburg

Bereits am frühen Morgen hat die MS Victor Hugo Geesthacht verlassen und erreicht im Laufe des Morgens Hamburg, „das Tor zur Welt“. Die Stadt ist wie keine andere Metropole geprägt durch das Leben am Wasser. Wussten Sie, dass Hamburg mehr Brücken als Venedig hat? Die Einfahrt in die Hansestadt wird mit einer kleinen Hafenrundfahrt verbunden. Nach dem Anlegen bringt Sie eine Stadtführung zu den schönsten und sehenswertesten Plätzen. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, Hamburg auf eigene Faust zu erkunden. Abend erwartet man Sie im Restaurant der MS Victor Hugo zu einem festlichen Gala-Dinner mit anschließender Unterhaltung bei Musik und Tanz im Salon.

9. Tag: Ausschiffung und Rückreise

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Beginn der Heimreise mit dem Reisebus.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

" id="unterkunft_0">

MS „Victor Hugo"

Auf der MS Victor Hugo. Alle Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über eine komfortable und behagliche Ausstattung.

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.