Angebot merken
Ungarn

Der „Osteuropa-Express”

4 Länder, 6 Städte, 4 Flüsse

Nächster Termin: 01.05. - 08.05.2020 (8 Tage)
  • **** First-Class-Reisebus
  • 7x Übernachtung/Frühstück (1x Posen, 2x Warschau, 1x Krakau, 1x Budapest, 1x Bratislava, 1x Prag)
  • 6x Abendessen mit landestypischen Gerichten im Hotel
  • 1x Abendessen mit polnischer Küche im Restaurant in der Altstadt von Krakau
  • Stadtführungen in Posen, Warschau, Krakau, Budapest, Bratislava und Prag
  • Ortstaxe
  • Taxi - Service
ab 889,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP
Reise anfragen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
01.05. - 08.05.2020
8 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
889,00 €
01.05. - 08.05.2020
8 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1079,00 €
Abfahrt laut Plan B
Durchführungsgarantie ab 25 Personen

Der „Osteuropa-Express”

4 Länder, 6 Städte, 4 Flüsse

Reiseart
Rundreisen ab 5 Tage
Reisehighlight
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Ungarn
Slowakei
Polen
Tschechien
Einleitung

Pulsierendes Leben, Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart prägen die Metropolen an den Flüssen von Warthe, Weichsel, Donau und Moldau. Steigen Sie ein in unseren „Osteuropa-Express“ und erfahren Sie die Stationen: Posen, Warschau, Krakau, Budapest, Bratislava und Prag.

Beschreibung

1. Tag: Anreise Posen

Ihr Weg führt Sie zur Stadt an der Warthe: Posen. Hier werden Sie zum Abendessen erwartet und unternehmen danach einen geführten Spaziergang durch die wundervoll beleuchtete Altstadt von Posen. Übernachtung in Posen.

2. Tag: Posen - Warschau

Nach dem Frühstück reisen Sie nach Warschau. Die polnische Hauptstadt ist eine Stadt voller Kontraste. Sie besitzt eine historische Altstadt, viele Grünanlagen und Parks und ist das Finanzzentrum Osteuropas. Die Stadt hat das Blockbauten-Image abgelegt und zählt nun neben Frankfurt, London, Rotterdam und Paris als „höchste“ Stadt Europas. Freuen Sie sich auf eine Stadtführung. Zwei Übernachtungen in Warschau.

3.Tag: Warschau

Für Warschau gibt es viele Adjektive: grün, historisch, prunkvoll… Das alles trifft auch auf Schloss Wilanow zu. Mit seinen prächtigen Gärten und der schmucken Palastanlage ähnelt es Schloss Versailles in Frankreich. Sie haben die Möglichkeit während einer Führung die Geschichte des Schlosses und mehr über die Liebe zwischen Polen und Frankreich zu erfahren. Spazieren Sie ohne Hast und Eile durch die herrliche Gartenanlage. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen die Altstadt für sich zu entdecken. Vielleicht besuchen Sie das beliebte Wedel-Schokoladen-Café. Ein wunderschönes Café, das einen Besuch lohnt und alles rund um die Schokolade anbietet.

4. Tag: Warschau – Krakau

Auf Wiedersehen Warschau – Krakau, wir kommen. Von Ihrem Stadtführer werden Sie herzliche willkommen geheißen: Witay w Krakowie! Mit ihrem Stadtbild überzeugt sie jeden Besucher. Sie sehen den schönen Marktplatz mit den Tuchhallen und der Marienkirche, das jüdische Viertel Kazimierz und nicht zu vergessen das Areal der Wawelburg mit Schloss und Kathedrale (ohne Eintritt). Das Abendessen nehmen Sie in einem traditionellen Restaurant in der Altstadt von Krakau ein. Lassen Sie sich mit der guten polnischen Küche verwöhnen. Übernachtung in Krakau.

5. Tag: Krakau - Budapest

Weiterreise über die Slowakei nach Budapest. Lernen Sie die Hauptstadt Ungarns während einer Stadtführung kennen. Die beiden Stadtteile Buda und Pest sind mit der berühmten Kettenbrücke über der Donau miteinander verbunden. In Buda befinden sich die mittelalterlichen Bauwerke, die Matthiaskirche, die Budaer Burg mit dem Königlichen Palais und die Fischerbastei, von der Sie einen herrlichen Ausblick auf den Stadtteil Pest mit dem Parlament haben. Übernachtung in Budapest.

6. Tag: Budapest - Bratislava

Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet führt Sie Ihre Reise in das nahe Bratislava, herrlich an der Donau gelegen und von Weinanbaugebieten umgeben. Ihr Stadtführer begrüßt Sie, um Ihnen seine Stadt zu zeigen. Erleben Sie die schöne Altstadt und die stolz auf dem Berg stehende Burg mit Möglichkeit zur Besichtigung. Freizeit. Übernachtung in Bratislava.

7. Tag: Bratislava - Prag

Ihr heutiges Ziel ist die Stadt an der Moldau. Sie erkunden Prag mit dem Burgareal mit der Loretta-Kirche, den Hradschin, der malerischen Neruda-Straße, dem Altstädter-Ring und der astronomischen Aposteluhr während einer Stadtführung. Übernachtung in Prag.

8. Tag: Heimreise

Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Auf Wiedersehen in Osteuropa. Rückkehr zwischen 18.30h und 19.30h.

Ausgesuchte *** und ****Hotels lt. Programm

In allen Hotels sind die Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon ausgestattet.

Weihrauch Uhlendorff GmbH

Matthias Grünewald Strasse 32-34
37154 Northeim
Deutschland

Tel.: +49 (0)5551-97500
Fax: +49 (0)5551-975099

info@weihrauch-uhlendorff.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Weihrauch Uhlendorff informiert.